02.-03. SEPT
Rund um East Side Gallery und Oberbaumbrücke Friedrichshain/Kreuzberg

ARTIST BENEFITS

Für den Auftritt bei den East Side Music Days presented by Defshop sollen alle Musiker natürlich auch entsprechend belohnt werden. Als zusätzlichen Anreiz arbeiten wir auch 2018 wieder mit tollen Partnern zusammen, die die besten Auftritte mit fantastischen Benefits belohnen. 

Riverside Studios

Die legendären Riverside Studios, die direkt an der Spree liegen, sind ein Begegnungsort für nationale und internationale Künstler. Mehr als 40 Produzenten, Songwriter und Performer aus allen Genres, bilden eine Community, die weltweit einzigartig ist. Auf 1.700 qm gibt es 25 hochmoderne Studios, die jedes Künstlerherz höher schlagen lassen. Austoben können sich die Künstler/innen auf Raritäten bis hin zu neusten Entwicklungen auf dem Instrumente-Markt. Die talentierte Künstlerin CATT hat es mit ihrer Musik geschafft, die Jury der Studios von sich zu überzeugen und bei den East Side Music Days eine zweitägige Recording Session gewonnen. Wir gratulieren!

Finanzielle Unterstützung

Für die Karrierepläne gar nicht so unwichtig: ein gut geführtes, mit den notwendigen Reserven ausgestattetes Bandkonto. Auch Künstler/innen können nicht nur von Luft und Liebe leben. Als Premium Partner der East Side Music Days stellt die Berliner Sparkasse 2x 500 Euro für zwei Artists/Bands zur Verfügung. Eine Finanzspritze für das Bandkonto auf dem Weg zum Durchbruch, ob für Instrumente oder das Aufnahmestudio. 

Kuratoren

DANKE! an die Kuratorinnen und Kuratoren 2018. Die East Side Music Days presented by DefShop sind ein Festival, das durch die Zusammenarbeit und den Input vieler Partner entsteht. In diesem Jahr werden Spots kuratiert von: 

Chapter One

Vorhang auf für die vierte Saison von #Raptags! Wie die vergangenen Jahre bereits gezeigt haben, konnte der Hip-Hop-Contest etliche Künstler
erfolgreich in der Hip-Hop-Szene etablieren. Auch diesmal warten auf die Gewinner exklusive Künstlerverträge und Albumproduktionen bei Chapter
ONE / Universal Music. Bei den East Side Music Days wird aus diesem Grund auf der #Raptags Stage der Kampf um den Einzug in das Halbfinale ausgetragen. Aber nicht nur - aus ganz Deutschland reisen sowohl heißbegehrte HipHop-Acts, als auch vielversprechende Newcomer in die Hauptstadt, um sich auf der Bühne unter Beweis zu stellen. Auf die Festivalbesucher wartet ein breiter Querschnitt der aktuellen Szene, der die Aufmerksamkeit von HipHop-Heads und
Interessenten gleichermaßen auf sich zieht.

www.chapterone-music.com

Give Something Back To Berlin

Das Netzwerk, das Geflüchteten die Möglichkeit gibt, sich in der Berliner Musikszene zu etablieren, hat sich ganz besondere Künstler ausgewählt,
die auf ihrer Bühne auftreten werden. Ein Nebenprojekt von GSBTB ist die Open Music School. Sie setzt einen Schwerpunkt auf Integration und die Vielfältigkeit der Berliner Musikszene.

www.gsbtb.org

Berlin Street Music

Welche Stadt, welcher Bezirk, welche Straße bietet die besten Möglichkeiten für Straßenmusiker/innen? Wie ist die rechtliche Situation für Busker, wie die Straßenkünstler im Englischen genannt werden? In welchen Städten Europas findet man Festivals, die ähnlich ausgerichtet sind wie die East Side Music Days? Diese Fragen können die Aktivist/innen von Berlin Street Music beantworten, die 2012 mit ihrer Gründung ein wichtiges Forum für Straßenmusiker/innen geschaffen haben. Fünf Jahre und Tausende von Konzerten später ist Berlin Street Music eine der wichtigsten Initiativen für Straßenmusiker, die sich für das
Recht auf Musik im öffentlichen Raum stark macht.

www.berlinstreetmusic.com

Nordic by Nature

Die PR und Event Agentur mit Sitz in Berlin betreut neben Künstlern und Künstlerinnen auch die Pressestellen für die Bookingsagentur „Der Bomber der Herzen“, das Indie-Label ICEA sowie das deutsche Label „Ja Ja Ja“. Zudem veranstaltet Nordic by Nature zusammen mit dem schwedischen Institut SENSUS das Kulturprojekt mit dem Namen „Die Neuen Schweden“. Zu den Herzensprojekten gehören unteranderem das „Berlin Midsommar Festival“ sowie der Skandinavische Weihnachtsmarkt. Beide Veranstaltungen sind auf dem RAW Gelände zuhause. Nordic by Nature kuratiert die Skadi Stage.

www.nbnberlin.de

VR Business Club

Unsere Virtual Reality Lounge in diesem Jahr wird kuratiert vom VR Business Club. Am Sonntag von 14 bis 17:30 Uhr gibt es auf den East Side Music Days presented by DefShop die Möglichkeit, in einzigartige virtuelle Welten abzutauchen und Musik und Games einmal anders zu erleben. Bei NOYS VR können Fans Auftritte von Musiker/innen erleben, die sich von Hause oder vom Studio aus in fantasievoll gestalteten Welten inszenieren. Bei IntoVR könnt ihr mit Max Giesinger auf der Bühne vor 18.000 Fans stehen und euch bejubeln lassen. INVR.SPACE präsentiert Musikerlebnisse, die mit verschiedenen Partnern entstanden sind. Konzert- und Exklusiv Cases werden mittels VR erlebbar gemacht. In dem Escape Room Game von hOSHI könnt ihr eure Fähigkeit, geheimnisvollen Räumen zu entkommen, unter Beweis stellen. Oder ihr lasst euch von Eye Systems 'Holocircle' begeistern, der 3D-Videoinhalte mit holografischem Effekt wiedergeben kann. 

www.vrbusiness.club